Aussendreh

Architecture | Part Abstract

Mal wieder mit der Luftbild Crew unterwegs. Geschnitten wurde diesmal ein Pilotvideo für David Chipperfield Architects. En besonderes Highlight ist diesmal der Einsatz von Sounds statt herkömmlicher Musik. Das ganze wirkt sehr lebendig und charakteristisch und ist einfach mal was ganz anderes. Die Experimentierfreude darf dabei natürlich nicht zu kurz kommen.

Neues Projekt | Baudokumentationen.de

Zusammen mit dem Team der Luftbild Crew werden wir auch künftig das neu geborene Projekte Baudokumentationen deutschlandweit unterstützen und vorantreiben. In den letzten 2 Jahren haben die Anfragen in diesem Segment stark zugenommen und die logische Konsequenz daraus ist eine einheitliche und branchenorientierte Aussendarstellung im Bereich Baudokumentationen, die von der klassischen Zeitraffer, über Baumängel & …

Neues Projekt | Baudokumentationen.de Weiterlesen »

Ice Driving – Volkswagen Driving Experience

Auch beim „Ice Driving – Volkswagen Driving Experience“ durfte sich die Hamburger Filmproduktion ROSENTHAL PX Filmproduktion wieder mit  schubert film und gut in ein neues Abenteuer stürzen und neue atemberaubende Bilder einfangen. Es war wie immer eine unbezahlbare Erfahrung, die leider viel zu kurz war, dafür aber schön kalt und lehrreich. Wir sind gespannt auf den …

Ice Driving – Volkswagen Driving Experience Weiterlesen »

DJI S900 Spreading Wings

Es ist soweit, die Vorbereitungen für den Einsatz unseres neuen S900 SPREADING WINGS HEXACOPTERS laufen auf Hochtouren. Was vor 8 Monaten in Hamburg begann, nimmt weiter Form an. In diesem Fall die Form des DJI S900 Spreading Wings. Ziel ist es dabei, Luftbilder und Luftaufnahmen mit mehr Auflösung und bessere Qualität an den Kunden zu liefern. Highlight: Das ganze …

DJI S900 Spreading Wings Weiterlesen »

Filmprojekt „90 Grad Nord“

Luftaufnahmen für den britischen Regisseur Detsky Graffam und dessen “Projekt 90 Grad Nord”. Unterstützt wurde das Projekt von der Luftbild Crew und der ROSENTHAL PX Filmproduktion aus Hamburg. Aufgabe war es, bereits bestehende Filmaufnahmen durch Luftaufnahmen zu ersetzen und diese teils in den Abspann fließen zu lassen.